Bei ihr bekommt jeder Geflüchtete Hilfe: Hendrikje Arzt ist Flüchtlingsbeauftragte des Kirchenkreises Falkensee

Das Flüchtlingsthema sei ihr im Grunde schon in die Wiege gelegt worden, sagt Hendrikje Arzt. „Meine Mutter floh als Jugendliche aus Ostpreußen und später aus Greifswald, beide Male unter lebensgefährlichem Beschuss“, erzählt die 56-Jährige.Seit Anfang März kümmert sich Hendrikje Arzt nun als Beauftragte des Kirchenkreises Falkensee um die aktuellen Flüchtlingsangelegenheiten. Dabei war der Beginn ihrer […]

Tanzende Buchstaben in Zeestow. Rüst- und Freizeitheim “Bei den Aposteln” – endlich beschildert

Seit fast 60 Jahren besteht das ehemalige Zeestower Pfarrhaus als Rüstzeitheim des Kirchenkreises Falkensee, seit Mai 2018 unter dem Namen “Rüst- und Freizeitheim bei den Aposteln”, damit anspielend auf die großformatigen Apostelbilder von Volker Stelzmann in der benachbarten Autobahnkirche. Aber wer das nicht schon wusste, fuhr bisher ahnunglos daran vorbei. Damit ist nun Schluss, denn […]

Kreissynode Falkensee wählt neue Gremien

Am Samstag, den 13. Juni 2020, fand zwischen 9.00 Uhr und 12.30 Uhr die Synode des Kirchenkreises Falkensee statt. Die Synode ist das Kirchenparlament des Kirchenkreises und tagt zweimal im Jahr. Die turnusmäßige Frühjahrssynode hätte am 28.3.2020 stattfinden sollen. Sie musste wegen der Corona-Pandemie abgesagt werden. Nach ausführlichen Beratungen, nach Befragungen sämtlicher Be­teilig­ter und nach […]

LEADER-Projekt kurz vor Abschluss

LEADER-Projekt kurz vor Abschluss Die Autobahnkirche Zeestow wurde am 22. Juni 2014 nach vierjähriger Sanierung durch Landesbischof Dr. Markus Dröge und Infra­struk­turminister Jörg Vogelsänger feierlich eröffnet. Sie ist die 42. Autobahnkirche in Deutschland und die erste Autobahnkirche am Berliner Ring sowie im Havelland. Mit diesen Alleinstellungsmerkmalen zieht sie seit 6 Jahren viele Besucher und Durchreisende […]