Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Romantische Musik für Flöte und Klavier

12.3.2016
18:00

Die Flötistin Christina Fassbender, viele Jahre als Soloflötistin der Komischen Oper Berlin tätig, und die ebenfalls in Berlin wirkende Pianistin Chieko Yokoyama-Tancke werden in dem Konzert einen Einblick in romantische Literatur für Flöte und Klavier geben, wobei vor Opernzitaten
und Transkriptionen nicht zurückgeschreckt wird.
Virtuosität und schwärmerischen Melodienreichtum verbinden die Werke der Komponisten Paul Taffanel, eines berühmten französischen Flötenvirtuosen und Pädagogen des 19.Jahrhunderts, und Charles Marie Widor, französischer Orgelvirtuose, dessen einziges Werk für Flöte die an dem
Abend erklingende Suite op.34 ist. Zudem wird die Violinsonate op.18 von Richard Strauss in einer Bearbeitung von Emanuel Pahut gespielt. Da das Repertoire für das Instrument Flöte, insbesondere in der Romantik, ob seiner damaligen begrenzten klanglichen Möglichkeiten nicht sehr
umfangreich ist, greifen Flötisten in heutiger Zeit zunehmend auf Literatur ursprünglich anderer Instrumentation zurück, um den eigenen Horizont zu erweitern und die Möglichkeiten heutiger Instrumente auszukosten – vor allem aber natürlich, um inspiriert und begeistert zu musizieren und
zuhörende Ohren zu erfreuen! So mit Sicherheit auch am 12.3.2016 um 19:00 im Gemeindezentrum der evangelischen Heilig Geist Gemeinde.

Details

Datum:
12.3.2016
Zeit:
18:00

Veranstaltungsort

Gemeindezentrum Heilig Geist
Brahmsallee 41
Falkensee, 14612
Google Karte anzeigen
Telefon:
033 22/23 54 43

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht

Sie können diese HTML Tags und Attribute nutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*