KKR-Beschlüsse

Einmal im Monat tagt der Kreiskirchenrat. Die aktuellen Beschlüsse des KKR finden Sie auf dieser Seite.

KKR-Sitzung vom 23.01.2020

Der KKR beschließt auf seiner Sitzung am 23.01.2020 unter TOP 4 einstimmig, Frau A. R. (KG Neufinkenkrug) als Synodale in die Kreissynode zu berufen. (8/0/0)

Der KKR beschließt einstimmig mit einer Stimmenthaltung, Pfarrer Dr. B. Schmidt als Kandidat für den Vorsitz der KL als Wahlvorschlag einzubringen. (7/0/1)

Der KKR beschließt einstimmig mit einer Stimmenthaltung, Herrn Martin Eiselt als Kandidat für den stellvertretenden Vorsitzenden der KL als Wahlvorschlag einzubringen. (7/0/1)

Der KKR beschließt einstimmig, Frau Annette Romanski und Herrn Pfarrer Christian Klimmt als Kandidaten für die KL als Wahlvorschlag einzubringen. (8/0/0)

Der KKR beschließt auf seiner Sitzung am 23.01.2020 unter TOP 4 einstimmig, unter Leitung von Generalsuperintendentin Asmus mit 8 Ja-Stimmen und einer Stimmenthaltung für die Kreissynode am 28.03.2020 folgenden Wahlvorschlag für die Kollegiale Leitung aufzustellen: Pfarrer Dr. Bernhard Schmidt als Vorsitzender, Martin Eiselt als stellv. Vorsitzender, Annette Romanski und Pfarrer Christian Klimmt. (7/0/1)

Der KKR beschließt auf seiner Sitzung am 23.01.2020 unter TOP 6 einstimmig, das Bauprojekt „Pfarrscheine in Wustermark“ weiter zu unterstützen und eine Baubeihilfe für den 2. Bauabschnitt in Aussicht zu stellen. Der GKR Wustermark wird gebeten, über den aktuellen Stand des Nutzungskonzepts zu berichten, Bauausschuss, Umwelt-AG und Haushaltsausschuss werden gebeten, die aktuellen Anträge zu prüfen. (8/0/0)

Der KKR beschließt auf seiner Sitzung am 23.01.2020 unter TOP 7 einstimmig, den Kirchengemeinden Finkenkrug und Dallgow für Aufwendungen im Kirchenasyl für das Haushaltsjahr 2019 und für Arztkosen im Zusammenhang mit der bevorstehenden Entbindung des tschetschenischen Babys 10.000 € aus der HHst. Flüchtlingsarbeit zur Verfügung zu stellen. (8/0/0)

Der KKR beschließt auf seiner Sitzung am 23.01.2020 unter TOP 8 einstimmig mit einer Stimmenthaltung, für dienstliche Flugreisen im Auftrag des Kirchenkreises Falkensee zum Zwecke des Klimaschutzes zusätzlich eine CO2-Abgabe über atmosfair zu bezahlen. (7/0/1)

Der KKR beschließt auf seiner Sitzung am 23.01.2020 unter TOP 9 einstimmig, die Vorziehung der Erhöhung der Erfahrungsstufen von Frau L. zum 01.02.2020 von Stufe 1 auf Stufe 2 in der EG 9, sowie von Stufe 3 auf Stufe 4 in der EG 6. (8/0/0)

Der KKR beschließt auf seiner Sitzung am 23.01.2020 unter TOP 9 einstimmig, die Genehmigung zur Umsetzung von Frau T. P. vom Friedhof in den Kirchdienst. Die Umsetzung erfolgt zum 01.03.2020. Die Finanzierung erfolgt durch die Kirchengemeinde Neufinkenkrug. (8/0/0)

Der KKR beschließt auf seiner Sitzung am 23.01.2020 unter TOP 10.a) einstimmig, dass Rechnungen des Weltladens im Haushaltsjahr 2020 vom Vorsitzenden der Kollegialen Leitung und vom Vorsitzenden des HHA zur Zahlung angewiesen werden. (8/0/0)

Der KKR beschließt auf seiner Sitzung am 23.01.2020 einstimmig, dass die von den Kirchengemeinden beschlossenen Zuschüsse und Bürgschaften umgebucht und die Bürgschaften in einer Rücklage verwahrt werden, um damit den Haushalt des Weltladens auszugleichen. (8/0/0)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*