KKR-Beschlüsse

Einmal im Monat tagt der Kreiskirchenrat. Die aktuellen Beschlüsse des KKR finden Sie auf dieser Seite.

KKR-Sitzung vom 23.08.2018 

Die Kreiskirchenräte des KK Falkensee und des KK Nauen-Rathenow beschließen auf der Sitzung am 23.08.2018 jeweils einstimmig, den Fusionsplänen der Kirchenleitung nicht zuzustimmen und an der Eigenständigkeit ihrer Kirchenkreise festzuhalten. (KK Falkensee: 7/0/0; KK Nauen-Rathenow: 11/0/0)

Der KKR Falkensee beschließt auf seiner Sitzung am 23.08.2018 unter TOP 5) einstimmig, eine Sondersynode einzuberufen. (7/0/0)

Der KKR beschließt auf seiner Sitzung am 23.08.2018 unter TOP 5 mit einer Stimmenthaltung, auf der Sondersynode den Kreissynodalen Roland Stolt als Präses der Kreissynode vorzuschlagen. (6/0/1)

Der KKR beschließt auf seiner Sitzung am 23.08.2018 unter TOP 6 einstimmig, auf Vorschlag des HHA der KG Elstal für die Sanierung ihrer Kirche einen Bauzuschuss i. H. v. 50.000 € zu gewähren. (7/0/0)

Der KKR beschließt auf seiner Sitzung am 23.08.2018 unter TOP 7 einstimmig, den Antrag von Pfarrer C. K. an das Konsistorium bzgl. der Verlängerung seiner landeskirchlichen Schulpfarrstelle bis Schuljahresende 2025 zu unterstützen und im Falle einer positiven Entscheidung des Konsistoriums die Teilfinanzierung der Stelle (20%) durch den KK Falkensee bis zum o. g. Zeitpunkt fortzuführen. (7/0/0)

Der KKR beschließt auf seiner Sitzung am 23.08.2018 unter TOP 8 einstimmig, auf Vorschlag der Kollegialen Leitung, dem Diakonieverein im Kirchenkreis Falkensee jährlich 10.000 € mehr zur Verfügung zu stellen zwecks Finanzierung von nebenamtlichen Tätigkeiten und den Planansatz für die Hhst. 4230 (Vergütung Angestellte) auf 20.000 € zu erhöhen. (7/0/0)

Der KKR beschließt auf seiner Sitzung am 23.08.2018 unter TOP 9 mit 5 Ja-Stimmen und einer Stimmenthaltung cand. theol. J. S. mit der Erarbeitung eines Konzeptes für die Partnerschaft des KK Falkensee mit der evangelischen Nilsynode zu beauftragen und ihm im Rahmen eines Werkvertrages 2.000 € zu zahlen, die er selbst versteuern muss. (5/0/1)

Der KKR beschließt auf seiner Sitzung am 23.08.2018 unter TOP 10 einstimmig, beim KVA in Kyritz die Nutzung des Barkassenmoduls für die Ephoralsekretärin Frau S. und den KFM-Zugang für den RT 1002 (RFZH Zeestow) zu beantragen. (7/0/0)

Der KKR beschließt auf seiner Sitzung am 23.08.2018 unter TOP 11 einstimmig, die 75% C-Kirchenmusikstelle für den Pfarrsprengel Brieselang zum schnellstmöglichen Zeitpunkt neu auszuschreiben. Der Ausschreibungstext liegt vor. (7/0/0)

Der KKR beschließt auf seiner Sitzung am 23.08.2018 unter TOP 12 einstimmig die Erhöhung der Beschäftigungsanteile ab dem 01.09.2018 für die Kirchenmusikerin Frau S. S.  um 25% auf 75%. Ihre Einsatzorte sind die KG Groß Glienicke (50%) und der Pfarrsprengel Fahrland (25%). (7/0/0)

Der KKR beschließt auf seiner Sitzung am 23.08.2018 unter TOP 12 einstimmig die Erhöhung der Beschäftigungsanteile ab dem 01.09.2018 für die Kirchenmusikerin Frau T. H.  um 25% auf 75%. Ihre Einsatzorte sind der Pfarrsprengel Dallgow (50%) und der Pfarrsprengel Fahrland (25%). (7/0/0)

Der KKR beschließt auf seiner Sitzung am 23.08.2018 unter TOP 12 einstimmig die Reduzierung der Beschäftigungsanteile der Mitarbeiterin in der Arbeit mit Kindern, Frau H. K. um 25% von derzeit 75% auf 50%. Ihr Einsatzort ist nunmehr nur noch die KG Neufinkenkrug (50%). (7/0/0)

Der KKR beschließt auf seiner Sitzung am 23.08.2018 unter TOP 12 einstimmig die Erhöhung der Beschäftigungsanteile ab dem 01.09.2018 für die Mitarbeiterin in der Arbeit mit Kindern, Frau J. H.  um 25% auf 75%. Ihre Einsatzorte sind die KG Schönwalde (50 %) und geplant: die KG Heilig Geist (25%). (7/0/0)

Der KKR beschließt auf seiner Sitzung am 23.08.2018 unter TOP 12 einstimmig, der auf vier Jahre befristeten Anstellung von Frau M. N. als Pfarramtssekretärin zuzustimmen. (7/0/0)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*