KKR-Beschlüsse

Einmal im Monat tagt der Kreiskirchenrat. Die aktuellen Beschlüsse des KKR finden Sie auf dieser Seite.

KKR-Sitzung vom 19.09.2019

Der KKR beschließt auf seiner Sitzung am 19.09.2019 unter TOP 4 einstimmig, der KG Elstal nach Prüfung durch die Ausschüsse einen Zuschuss für den 2. BA i. H. v. 25.000 € aus den Baubeihilfen des KK zu bewilligen. (9/0/0)

Der KKR beschließt auf seiner Sitzung am 19.09.2019 unter TOP 5 einstimmig, der KG Bredow für den 2. Bauabschnitt der Kirchensanierung einen Zuschuss i. H. v. 30.000 € aus den Baubeihilfen des KK zu gewähren. (9/0/0)

Der KKR beschließt auf seiner Sitzung am 19.09.2019 unter TOP 5, in Vertretung des GKR Zeestow, der KG Bredow für ihre Kirchensanierung eine Beihilfe i. H. v. 5.000 € (aus dem lfd. Haushalt) zu gewähren. (9/0/0)

Der KKR beschließt auf seiner Sitzung am 19.09.2019 unter TOP 7 einstimmig, eine Befürwortung des Bauvorhabens der KG Neufinkenkrug in Aussicht zu stellen unter der Voraussetzung, dass vom GKR Neufinkenkrug die fehlenden Angaben sowie ein Inhalts- und Finanzierungskonzept vorgelegt werden. (9/0/0)

Der KKR beschließt auf seiner Sitzung am 19.09.2019 unter TOP 8 den Antrag des GKR Dallgow abzulehnen. Dem GKR Dallgow wird erlaubt, das Pfarrhaus solange zu vermieten, wie Pfarrer K. die Pfarrstelle des Pfarrsprengels Dallgow innehat. Der GKR Dallgow wird gebeten, zusammen mit dem KVA einen entsprechenden Mietvertrag auszuarbeiten. (9/0/0)

Der KKR beschließt auf seiner Sitzung am 19.09.2019 unter TOP 9 einstimmig, in der KG Falkenrehde mit Ablauf der lfd. Legislaturperiode bis zur nächsten GKR-Wahl lt. GO 26 Abs. 2 und 3 einen Bevollmächtigtenausschuss einzusetzen, der die Amtsgeschäfte des GKR Falkenrehde übernimmt, da es nicht genügend Kandidatinnen und Kandidaten für den GKR gibt. Dem BvA sollen angehören: die Gemeindepfarrerin/der Gemeindepfarrer, die bisherige GKR Vorsitzende B. M., das Gemeindeglied S. G. und ein GKR Mitglied aus Fahrland. (9/0/0)

Der KKR beschließt auf seiner Sitzung am 19.09.2019 unter TOP 10 einstimmig, nach Ablauf der laufenden Legislaturperiode gem. GO 26 Abs. 2 und 3 den GKR Wustermark bis zur nächsten Wahl mit der Wahrnehmung der Amtsgeschäfte der KG Hoppenrade zu beauftragen.

Der KKR beschließt auf seiner Sitzung am 19.09.2019 unter TOP 11 einstimmig, dem Vorschlag des KVA für den Haushaltsplan der KG Zeestow im Jahre 2019 rückwirkend zuzustimmen. (9/0/0)

Der KKR beschließt auf seiner Sitzung am 19.09.2019 unter TOP 11 einstimmig die vom Vorsitzenden des KKR und seinem Stellvertreter vorgeschlagene und vom Konsistorium geprüfte Nutzungsvereinbarung zwischen dem Kirchenkreis Falkensee und der Kirchengemeinde Zeestow (für die Grundstücke und Gebäude in Zeestow). (9/0/0)

Der KKR beschließt auf seiner Sitzung am 19.09.2019 unter TOP 12 einstimmig, den vom HHA empfohlenen Sollstellenplanentwurf 2020 und den Haushaltsplanentwurf 2020 sowie den Vorschlag für die Verwendung des Jahresüberschusses 2018 der Kreissynode vorzuschlagen. (9/0/0)

Der KKR beschließt auf seiner Sitzung am 19.09.2019 unter TOP 11 mit 8 Ja-Stimmen und 1 Enthaltung, nach Empfehlung durch die SAG, den Antrag an die Kreissynode auf Nutzung des Intranets durch Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des KK Falkensee zu stellen. (8/0/1)

Der KKR beschließt auf seiner Sitzung am 19.9.2019 unter TOP 13 einstimmig, Frau J. L. als Gemeindehelferin (vorläufige Bezeichnung) mit Aufgaben im Bereich der Verwaltung und der Gemeindepädagogik ab 16.10.2019 für die Dauer der Reduzierung des Dienstumfangs von Herrn Pfarrer K., längstens jedoch bis 15.10.2021, im Kirchenkreis anzustellen. Der Beschäftigungsumfang, der von der Entgeltgruppe abhängig ist, wird vom KVA bis 15.10.2019 ermittelt. (9/0/0)

Der KKR beschließt auf seiner Sitzung am 19.09.2019 unter TOP 13 einstimmig, dem Antrag des GKR Falkenhagen auf Erteilung einer Ausnahmegenehmigung für die Anstellung von Frau S. E. als Erzieherin in der Kita ‚Zum guten Hirten‘ zuzustimmen. (9/0/0)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*