Monatsspruch für Oktober 2018

„Herr, all mein Sehnen liegt offen vor dir, mein Seufzen war dir nicht verborgen.“ (Psalm 38,10) Ist ein Seufzer schon ein Gebet? Im klassischen Sinne sicher nicht, denn das Gebet ist ja dadurch qualifiziert, dass es einen Adressanten hat, nämlich Gott. Und seufzen nicht auch die Nichtgläubigen? Andererseits, wo kämen wir hin, wenn nur die […]

500. Gedenktag der Reformation – von Pfarrer Dr. Bernhard Schmidt, Vorsitzender der Kollegialen Leitung des Kirchenkreises Falkensee

Vor 100 Jahren schrieb Adolf von Harnack, der führende deutsche Theologe seiner Zeit: „Die Neuzeit hat mit der Reformation Martin Luthers ihren Anfang genommen, und zwar am 31. Oktober 1517; die Hammerschläge an der Tür der Schlosskirche zu Wittenberg haben sie eingeleitet.“ Heute haben wir diese Gewissheit nicht mehr. Alles ist unsicher geworden. Ob Luther […]

Gedanken zur Jahreslosung 2018

Gedanken zur Jahreslosung 2018 Von Pfarrer Dr. Bernhard Schmidt, Vorsitzender der Kollegialen Leitung des Kirchenkreises Falkensee An Heiligabend 2017 haben wir wieder für die Aktion „Brot für die Welt“ gesammelt. Diesmal gingen unsere Spenden nach Kenia zum Fuß des Mount Kenya, wo „Brot für die Welt“ zusammen mit der Anglikanischen Kirche in Kenia u. a. […]