Kinder und Jugendliche

Die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen ist ein Schwerpunkt der Arbeit im Kirchenkreis. Die Angebote in den Kirchengemeinden vor Ort werden ergänzt durch überregionale Aktivitäten.

Überregional werden durch verschiedene Gemeinden oder durch den Kirchenkreis Sommerfahrten für Kinder angeboten. Informationen gibt es in den gemeindlichen Gruppen der Christenlehre oder der Kinderkirche sowie über das örtliche Pfarramt oder die zuständige katechetische oder gemeindepädagogische Mitarbeiterin.

Anbei finden Sie die Konzeption der gemeindepädagogischen Arbeit mit Kinern und Familien im Kirchenkreis Falkensee:

 

Konzeption_AmK_08 03 2017

und das Programmheft “Arbeit mit Kindern/Arbeit mit Jugendlichen”

thumbnail of Programmheft A5 Kopie 2

 

Bericht zum Kinderleitercard-Wochenende vom 23. – 25.05.2019 in Hirschluch
unter dem Thema: „Spielen und Erzählen“ BPK19-10

Wir alle, 9 Mädchen und 2 Jungen, sowie wir zwei Hauptamtliche haben uns bereits im Vorfeld unserer Fahrt darauf gefreut ein intensives Wochenende miteinander verbringen zu können, um uns als Gruppe besser kennen zu lernen, genügend Zeit für die Erarbeitung unserer Themen zu haben und auch gemeinsame Freizeit.
Es war bis Anfang Februar 2019 geplant im RFZH Zeestow zu sein. Dann stellte sich heraus, dass es eine Doppelbelegung gab. Wir mussten also ein neues Quartier für unser KiLeiCa –Wochenende finden. Es gelang erst im April ein neues Quartier zu finden. Hurra, gerettet! Ja und dann konnten nicht alle Teilnehmer gemeinsam anreisen, zwei Mädchen hatten noch einen Chorauftritt und wir kamen eh aus zwei Richtungen nach Hirschluch gefahren, Wustermark und Falkensee.
Die Fahrt nach Hirschluch gestaltete sich schwierig. Durch Menschen auf den Gleisen vor Nauen, fuhren in Folge davon sehr viele Bahnen nur schleppend durch Berlin. So kamen wir in Storkow (Mark) eine Stunde bzw. 1,5 Stunden später an. Da kein Bus fuhr, war es sehr freundlich von Frau Fenske (Heimleitung) uns mit dem Kleinbus in Storkow abzuholen. Um 20 Uhr waren dann alle da und wir haben sogar noch Abendbrot bekommen. Dafür konnten wir nur „Danke“ sagen.
Unsere KiLeiCa – Ausbildung beinhaltet einige Wochentreffen für 3 Stunden und dann dies Wochenende, auf das wir uns gefreut hatten. Auch in diesem Jahr diente sie der Aus- und Fortbildung der Teamer im Alter von 11 – 15 Jahren.
Sie erwarben an diesem Wochenende folgende Kompetenzen bzw. festigten diese Kompetenzen zu folgenden Themen:
• Leitungsrolle „Ich als Teamer“
• Wie baue ich eine Andacht auf? – Inhalt und Durchführung
• Erste Schritte beim Erzählen von Geschichten.
• Meine erste Geschichte zum Psalm 23.
• Spiele und Spielen; Wie leite ich Spiele an? – Praktische Übungen
• Prävention – z.B. Wie verhalte ich mich gegenüber anhänglichen Kindern?

Praxismodule waren und sind in diesem Jahr:

• Der am 05.04.19 in Elstal durchgeführte Kreiskinderkreuzweg.
• Die Kindersommerfahrt an den Groß-Väter-See vom 22. – 26.07.19.
• Das Kinderprogramm beim HVL-KT in Nauen am 25.08.19 und
• die Kinder-Herbst-Fahrt nach Buckow (Mark) vom 07.10.- 11.10.19.
War auch unser Start sehr schwierig so erlebten wir doch wunderbare Tage im Haus der Stille in Hirschluch. Es war für uns Leiterinnen immer wieder ein Aha-Erlebnis was alles in den jungen Menschen an Kompetenzen stecken. Wir durften eine sehr schöne Andacht erleben, die die Teilnehmenden in verschiedenen Themengruppen erarbeitet hatten. Außerdem wurde uns der Psalm 23 in einer sehr schönen Übertragung in unsere Tage erzählt. Das gemeinsame Spiel und die Spielanleitungen durch die KiLeiCa-Teamer-Schüler war spannend und lehrreich für alle. Die paar Bilder von unserer Andacht werden dem Einfallsreichtum der Teamer-Schüler leider nicht gerecht.

Es war sehr schön! Sabine Berger

Bericht von der Kindersommerfahrt in Groß Väter See vom 22.07. – 26.07.2019

Halleluja mit Händen und Füßen

Kreisjugendkonvent

Der Kreisjugendkonvent begleitet die Arbeit der hauptamtlichen Jugendmitarbeiter auf Kirchenkreisebene. Hier kannst du deine Interessen einbringen! Mach mit!

Es gibt viele Aktivitäten auf Kirchenkreisebene:
z. B. Jugendkreuzweg, Osternacht, Landesjugendcamp, School’s out BBQ, Sommerfahrt, Friedensdekade, Volleyballturnier, Kletterpark usw.

Infos gibt es über deine Kirchengemeinde vor Ort