Gedanken zur Jahreslosung 2017

Gedanken zur Jahreslosung 2017 Von Pfarrer Dr. Bernhard Schmidt, Vorsitzender der Kollegialen Leitung des Kirchenkreises Falkensee Gott spricht: Ich schenke euch ein neues Herz und lege einen neuen Geist in euch. (Hesekiel 36,26) Ach, wäre das schön, sagt der ältere Herr, der schon zwei Herzinfarkte überstanden hat: ein neues Herz! Ach, wäre das schön, sagt […]

Monatsspruch für den Monat Dezember

Es ist ja oft orakelt worden, wie der Messias sein wird und was er tun wird, wenn er kommt. Die schönsten Verheißungen stehen bei Jesaja: „Das Volk, das im Finstern wandelt, sieht ein großes Licht…“ „Dann werden die Wölfe bei den Lämmern wohnen…“ Licht und Klarheit, Frieden und Gerechtigkeit. Das ist es, was man erwartete […]

Herbstsynode fasst Ausgabenbeschlüsse

Die Kreissynode des Kirchenkreises Falkensee hat auf ihrer Herbsttagung in Fahrland wichtige Beschlüsse zum Haushalt 2018 gefasst. So sollen 100.000 Euro in die Ausstattung des Rüstzeiheims „Bei den Aposteln“ in Zeestow fließen, wobei sich dieser Betrag aus Zuschüssen der Landeskirche und des Kirchenkreises sowie einem internen Darlehen des Kirchenkreises zusammensetzt. Auf diese Weise kann der […]

„Nachtrag zum Reformations-Fest-Gottesdienst“

Beim zentralen ökumenischen Gottesdienst am 31.10.2017 in der neuen Falkenseer Stadthalle, zu dem ca. 700 Besucherinnen und Besucher gekommen waren, wurden für die Facenda da Esperanca (Höfe der Hoffnung) im Havelland (ein christliches Therapieprojekt für suchtgefährdete Jugendliche), insgesamt 2.814,10 Euro gesammelt. Das Geld wurde der Facenda übergeben.  

Nachruf Wolfgang Levin

Von Pfarrer Dr. Bernhard Schmidt, Vorsitzender der Kollegialen Leitung des Kirchenkreises Falkensee Der langjährige Vorsitzende des Kirchbauvereins Heilig-Geist und Bürgerpreisträger der Stadt Falkensee, Dipl.-Ing. Wolfgang Levin ist tot. Er verstarb am Freitag, den 3. November 2017 im Alter von 80 Jahren an Herzversagen. Ich kenne Wolfgang Levin seit knapp 10 Jahren. Bei der Einweihung der […]

500. Gedenktag der Reformation – von Pfarrer Dr. Bernhard Schmidt, Vorsitzender der Kollegialen Leitung des Kirchenkreises Falkensee

Vor 100 Jahren schrieb Adolf von Harnack, der führende deutsche Theologe seiner Zeit: „Die Neuzeit hat mit der Reformation Martin Luthers ihren Anfang genommen, und zwar am 31. Oktober 1517; die Hammerschläge an der Tür der Schlosskirche zu Wittenberg haben sie eingeleitet.“ Heute haben wir diese Gewissheit nicht mehr. Alles ist unsicher geworden. Ob Luther […]

Dankefest in Schönwalde

Manchmal vergessen wir, die positiven Dinge des Lebens zu sehen und uns an dem zu freuen, was wir schon geschafft haben. Am 01. Oktober ist Erntedankfest – ein guter Tag, um bewusst auf das Positive zu blicken. Wir wollen zusammen feiern, teilen, was wir Gutes erlebt haben und uns an Musik, humorvollem Theater und gutem […]